Die im "Fachgeschäft" erhältlichen Käfige sind oft viel zu klein. Pro Weibchen sollten mindestens 0,5m² zur Verfügung stehen, in einer Bockgruppe pro Bock mindestens 1m²! Für 2 Meerschweinchen muss es mindestens ein 1,40m Käfig sein!
Und es sollte für minimum 2 Stunden Auslauf am Tag gesorgt werden, wenn man "nur" einen handelsüblichen Käfig hat. Inzwischen bauen sich immer mehr Halter sogenannte EBs, also Eigenbauten, nach ihren Wünschen, die nicht viel kosten müssen und die man wunderbar der Einrichtung des Raumes anpassen kann (viel schöner als ein schlichter Gitterkäfig)!

Man kann seinen Tieren schon mit kleinen Mitteln ein wahres Paradies schaffen! Dazu findest du bei www.diebrain.de
viele Informationen zu Gehegen und artgerechter Haltung.
Außerdem sollte pro Tier mindestens ein Unterschlupf/Häuschen zur Verfügung stehen, da Meerschweinchen ihre "Privatsphäre" brauchen und untereinander nicht kuscheln.

Meerschweinchen sind Sprinter. Das heißt sie rennen gern kurze Strecken. Das wiederum bedeutet, je länger ihr zu Hause, umso schöner können sie flitzen. Ich darf meine Schweine jeden Morgen beim Frühsport beobachten und es gibt nichts tolleres als wenn man seine Tiere ausgelassen toben sehen kann weil sie es einfach vom Platz her können.

Dafür halten wir uns doch diese kleinen Quieker oder? ^^